Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5625
Themen:   97217
Momentan online:
450 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
schubladenwerke
Eingestellt am 30. 01. 2019 18:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mondnein
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2014

Werke: 709
Kommentare: 4586
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mondnein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

    schubladenwerke


melodien hab ich einst gehört und ich schrieb sie gern auf
diese blätter schenkte ich sterndirigenten wie dir
die regenten regieren den listigen grande wesier
galaxien räder gar rührn eure gesten zum lauf

und nun brüten die larven sich selber in puppen schon aus
in neutralem grau versilbern die falter zu staub
tote motten flügel verwesen der farbe beraubt
in dem schrank wo wir wohnten da finsternis fühlt sich zuhaus

was fürn schmetterling wär ich gewesen betrachtet beim licht
meiner doppelt beschichteten schicht in chitin transparenz
was für funde barg dieser sarg wie der winter den lenz
wie den engerling acker wie stille umschlief dies gedicht



__________________
sato bandhum asati nir avindan
hridi pratishya kavayo manisha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung


Ausschreibung