• Liebe Forenmitglieder,

    das Redaktionsteam sucht Verstärkung. Einige von uns wollen nach vielen Jahren emsiger Sorge für ein gepflegtes Lupen-Leben in die Lupen-Rente gehen, anderen wird schlichtweg die Zeit für dieses Ehrenamt knapp. Deshalb suchen wir Nachwuchs.

    Interesse? Mehr Infos finden sich hier.

Hefeküchlein à la Shakespeare - Sonnet

4,00 Stern(e) 1 Stimme

Walther

Mitglied
Hefeküchlein à la Shakespeare


Wie schon der olle Shakespeare sprach: Ein Küchlein,
Aus Hefeteig, in Fett geschwenkt, gebraten,
Ist schon ein Wunderstück, ein Mundversüchlein!
Es sei dem flotten Dichter angeraten,

Der Liebsten, die er fressen möchte, reiche
Er Süßes, Bittres und vom Schmuck das Beste.
Sie dürft es wägen, machte sie Vergleiche
Mit andern Werbern um die Leibesfeste.

Und Shakespeare widerspricht man nicht, lauschen
Ist angezeigt, er weiß, wie Lust sich bettet,
Er weiß, wie’s geht, das feine Herzvertauschen,
Wie er die Angeflehte fällt – und rettet!

Das Küchlein soll man backen und dann pudern.
Nur so geht’s auf die Bettstatt, um zu ludern.
 

HerbertH

Mitglied
Lieber Walther,

Sollte es nicht

Und Shakespeare widerspricht man nicht, zu lauschen

o.ä. heißen, um des Metrums willen?

Liebe Grüße

Herbert
 

Walther

Mitglied
Hefeküchlein à la Shakespeare


Wie schon der olle Shakespeare sprach: Ein Küchlein,
Aus Hefeteig, in Fett geschwenkt, gebraten,
Ist schon ein Wunderstück, ein Mundversüchlein!
Es sei dem flotten Dichter angeraten,

Der Liebsten, die er fressen möchte, reiche
Er Süßes, Bittres und vom Schmuck das Beste.
Sie dürft es wägen, machte sie Vergleiche
Mit andern Werbern um die Leibesfeste.

Und Shakespeare widerspricht man nicht, zu lauschen
Ist angezeigt, er weiß, wie Lust sich bettet,
Er weiß, wie’s geht, das feine Herzvertauschen,
Wie er die Angeflehte fällt – und rettet!

Das Küchlein soll man backen und dann pudern.
Nur so geht’s auf die Bettstatt, um zu ludern.
 

Walther

Mitglied
Hi Herbert, du hast prinzipiell recht. allerdings würde auch der hebungsprall funktionieren. danke für deinen hinweis! lieber gruß Walther
 

Oben Unten