• Liebe Leselupe-Mitglieder,

    das Forum "Lust und Liebe" wird am 26.05.2022 deaktiviert werden. Ab sofort sind schon keine Neuveröffentlichungen mehr möglich. Alle Inhalte aus diesem Forum werden ebenfalls am 26.05.22 deaktiviert und damit für alle Leser, Mitglieder und Autoren unsichtbar. Falls Sie Werke in diesem Forum veröffentlicht haben, sichern Sie sich diese bitte vor dem 26.05.22 z.B. auf Ihrem lokalen Computer.

    Hintergrund: Suchmaschinen stufen Websiten mit erotischen Inhalten (dazu gehören auch erotische Texte) als teilweise problematisch und altersbeschränkt ein. Das hat deutliche (und negative) Einflüsse auf die Platzierungen von Websiten wie der Leselupe innerhalb von Google und Co. und damit auch auf die Besucherzahlen und Werbeeinnahmen.

    Viele Grüße
    Das Leselupe-Team!

Jüngling in Theben (Limerick)

4,70 Stern(e) 3 Bewertungen

wüstenrose

Mitglied
Sehr schön!
ich weiß, Bernd, dass du den Titel in erster Linie als hilfreiche Etikettierung verstehst - ich speichere deinen Limerick aber für mich selber gern unter dem Titel shit happens ab, da er den fatalen Ausgang so trocken inszeniert.
 

anbas

Mitglied
Lieber Bernd,

ein, aus meiner Sicht, nahezu perfekter Limerick. Die Pointe ist wirklich klasse!

Für mich ist der einzige Schönheitsfehler in Z2 zu finden. Ich habe gerade noch mal im Duden nachgeschaut: "Unmassen" wird auf der ersten Silbe betont - und es wird keine Alternative angegeben.

Eine Möglichkeit wäre:

Da aß mal ein Jüngling in Theben
[blue]gleich massenhaft köstliche[/blue] Reben:
Er fühlte die Beeren
im Magen vergären
und platzte, so ist halt das Leben.
Ich bin mir aber selber nicht sicher, ob das im Gesamtbild eine Verbesserung darstellt.

Liebe Grüße

Andreas
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ich bin da auch unsicher. Ich hatte das in Erwägung gezogen, aber es schwächt inhaltlich Zeile zwei ab.
Man muss es auf Un betonen und dann drei unbetonte Silben inkauf nehmen - oder die Zeile schwächen.

Gehen würde: in Ummassen köstliche Reben.
 


Oben Unten