Verträumte Welt

R

Rote Socke

Gast
Leider noch nicht Willi,

wird aber höchste Zeit, das stimmt. Aber mein Pensum in der Lupe ist erst mal gedeckt. Weisst ja, dass ich genau wie Du, nicht so gern der Vielposterei frönen will.

LG
Volkmar
 

uedeke

Mitglied
Lieber Willi,

herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung.

Heute bin ich mal abseits des "Sonstigen" und finde auch hier ein stimmungsvolles Bild von Dir.

Bei diesen Temperaturen würde ich mich zwar lieber neben Igel und Haselmaus in den Komposthaufen legen, aber dann könnte ich ja nicht in der Leselupe lesen.

Alles Gute

Udo
 
Lieber Udo,
herzlichen Dank für deinen Glückwunsch.
Nein, im Komposthaufen ist kein Platz für dich.
Gut so, denn wir brauchen dich dringender hier in der Leselupe.
Beste Grüße
Willi
 

heidekind

Mitglied
Schöööööönnnnnnnn ! Ich erinnere mich an "richtige" Winter in den 50ziger Jahren. Hinaus in den Schnee mit einem kleinen Schlitten, den unser Schäferhund Hasso zog. Und oft denke ich darüber nach, habe ich jemals gefroren? Nein. Und wir hatten doch nur Nachgetragenes zum Anziehen, selbstgestrickte Handschuhe, Schal, Mütze, - keine Thermohosen, Symphatex etc. Und doch friere ich heutzutage.
Schönes Wochenende - Heidekind-Heidemarie.
 
Liebe Heidemarie,
deine Antwort erinnert mich direkt an die eigene Kinderzeit. Ja, es war schön, mit selbstgestrickten Sachen im Schnee zu tummeln. Thermokleidung gab es nun wirklich nicht (bin 39 geboren)
Ein schönes Wochenende wünscht
Willi
 


Oben Unten