Wangerooger Jan und die Dünenhalle

  1. 3,00 Stern(e)

    flammarion

    lässt zu viele fragen offen
  2. 4,00 Stern(e)

    VeraL

    Hallo Betcy,
    ich fand deine Geschichte super spannend. Gut, dass es noch hell draußen ist. Auch die historischen Bezüge haben mir gut gefallen.
    Das Ende war mir zu brutal. Ein Geist, der alle kurz und klein schlägt. Supitles Grauen hätte irgendwie besser gepasst. Außerdem hab ich mich gefragt, ob man in der Situation wirklich die Kinder zusammen durch die Nacht führt? Hätte man nicht hIlfe geholt oder wäre in Sicherheit drinnen geblieben? Du hättest auch den Weg zum Haupthaus ausführlicher beschreiben können. Der Geist könnte ihnen da auch Angst machen und sie kommen gerade so an. Dann würde ich allerdings aus den Kindern Jugendliche machen.
    Insgesamt hab ich es gerne gelesen, auch das Setting ist toll. Da finde ich schon die Überschrift sehr einladend.
    Viele Grüße
    Vera

Oben Unten