Verschwundene Tiere

5,00 Stern(e) 1 Stimme

Soljanka

Mitglied
Kohlweißling

Ein Kohlweißling war einst verschwunden.
Im dunklen Kohlenkeller
hat man ihn dann gefunden.
Er lehrt dort für 'nen Heller.
 

molly

Mitglied
Haifisch

Ein Haifisch war verschwunden,
er schämte sich so sehr.
Man hat in aufgefunden -
er hatte keine Zähne mehr.
 

Soljanka

Mitglied
Rotkehlchen

Ein Rotkehlchen ist just verschwunden.
So zwitschert mir ein Doehlchen.
Es hat bestimmt ein O gefunden
und wohnt jetzt bei den Rosenkoehlchen.
 

Soljanka

Mitglied
Garnelen

Ein Schwarm Garnelen war verschwunden.
Sie hatten ein, zwei Fehden.
In Netzen wurden sie gefunden,
geknüpft von Makr(ame)elen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 21286

Gast
Der falsche Fisch

Die Lachsforelle war verschwunden,
man hat' vor Grizzlis sie gewarnt!
Im Supermarkt wurd' sie gefunden
als schlichter Dosenfisch getarnt.
 
Der kleine Bär – Tag des Kinderbuches –

Der kleine Bär ist heut verschwunden.
Ist er bei Oma zu Besuch?
Nein, er wurde dann gefunden
als Held in einem Kinderbuch.
 

Sybil

Mitglied
Der Osterhase

Der Osterhase ist verschwunden,
sein Visum sei wohl abgelaufen,
es wurden kürzlich Eier gefunden,
die kann man dafür online kaufen.
 

molly

Mitglied
Klammeraffe

Der Klammeraffe war verschwunden,
alle fanden das sehr sonderbar.
Ohne Klammer wurde er gefunden-
die braucht der Mensch für's Haar.
 

Didi Costaire

Mitglied
Giraffe

Selbst die Giraffe ist verschwunden.
Das konnte anfangs niemand raffen,
doch letztlich hat man sie gefunden:
Natürlich stand sie bei den Affen.
 

Ciconia

Mitglied
Anstands-Wauwau

Der Anstands-Wauwau ist verschwunden,
man hat ihn zu oft diffamiert.
Ein Pitpull wurd statt ihm gefunden,
der Anstand nicht mal simuliert.
 

Oben Unten