Haiku-Workshop

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Hallo, Aligaga, ich verstehe es nicht ganz.
Es gab eine Tradition, auf Gedichte mit Gedichten zu antworten. Bei Haiku ist es mir nicht so bekannt. Jedoch für sich genommen, ist es eher eine Satire und Parodie.
Wie ist die Tradition mit satirischen Haiku?
Es scheint ja so, dass Du Dich sehr gut auskennst.
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Wenn hier der Bezug zur Bibel gemeint ist, sehe ich es problematisch.

Haus in der Sonne
ein weißes Huhn zieht am Wurm
der Hahn kräht dreimal

Könnte es dann ein Senryu sein?

Tiere können zählen, aber ob es in ein Haiku passt, weiß ich nicht. Ich glaube aber nicht, dass das Huhn solange wartet und am Wurm zieht. Andererseits war ich in den letzten Jahren selten auf dem Dorf.

Wie wäre:

Haus in der Sonne
ein weißes Huhn zieht am Wurm
ein Hahn kräht
 

Mara Krovecs

Mitglied
Hallo Bernd,

vielen Dank, dass Du Dich meines Haiku-Versuches annimmst.
tatsächlich spielte ich auf die Bibel an, allerdings nur in der Hoffnung, dass überraschende Assoziationen dazu spielen und eine gewisse Spannung entsteht. Obwohl ich ansonsten ( so glaubte ich) gewissenhaft die Regeln eines Haiku eingehalten habe. Zeitlich kann die Wurmzieherei durchaus mit drei Krähschüben des Hahnes einhergehen. Hab ich mal bei einer Amsel beobachtet: sie stemmte sich richtig mit beiden Beinen in eine Position die sie beim Wurmziehen unterstützte und dennoch dauerte der Prozess eine ganze Weile. Auch Vögel müssen für ihre Nahrung hart arbeiten ;-)
Vielleicht ein Senryu …


oder

Haus in der Sonne
ein weißes Huhn zieht am Wurm
an den Federn: Blut

L.G.

Mara
 

Rudolph

Mitglied
Statt die Yapse nachzuäffen, bin ich lieber kreativ. ;)
Ob das Ergebnis dann noch als Haiku durchgeht, ist mir ehrlich gesagt Conchita.

LG Rudolph
 

Mara Krovecs

Mitglied
in der Herbstsonne
spiegeln sich Häuser am Fluss
am Fenster ein Kind


;-)


ein braunwelkes Blatt
am schneebedecktem Kirschbaum
sieh, eine Knospe


Ein Floh auf dem Hund
der Hinterlauf kratzt ihn fort
eine Zecke saugt


…. ich übe weiter


Tau auf dem Grashalm
in seinem Spiegel ein Schaf
im Wald heult der Wolf

Mara Krovecs



Haiku schreibt man ohne Titel, oder?

L.G.

Mara
 
A

aligaga

Gast
Da musst du @Bernd fragen, Mara.

Er ist der Könner. Wir anderen sind nur Stümper. Wir können nur doitsch.

Gruß

aligaga
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ich bin auch Stümper.

Im Normalfall schreibt man Haiku ohne Titel.
In der Leselupe bitte ich aber darum, bei den Einzelwerken in feste Formen ein Thema anzugeben.
Das Thema ist nicht der Titel, hilft aber bei der Orientierung. Wenn man nur "Haiku" liest (in der Übersicht) wird es schnell sehr unübersichtlich. Man findet dann auch nichts wieder.

Hier in dem Workshop entfällt dieser Grund.
 
A

aligaga

Gast
Frühjahrs-Haiku

Die Frösche pupsen
über den Krokus weht li-
la Bernsteingeruch

aligaga
 
A

aligaga

Gast
Die Frage war, wie wohl ein Krötenfurz duftet.

Jetzt wißt ihrs.

Gruß

aligaga
 
O

orlando

Gast
Zum Kohlrübenfest
radelt die Frau Töberich.
Klatsch! Ein Backenpfiff!
 

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Ich merke schon, wir entfernen uns mehr und mehr vom Thema Haiku.
Oder sind es noch Haiku und warum?
 
O

orlando

Gast
Mai-Auferstehung -
das Jesuskind wundert sich
und JoteS flieht
 

Oben Unten