Verschwundene Tiere

anbas

Mitglied
Goldfisch

Der Goldfisch ist verschwunden.
Das kam bisher noch niemals vor.
Ein Vollidiot hat ihn gefunden
und legte ihn in den Tresor.
 

Eumeline

Gast
Das Geisterhuhn ist nicht verschwunden!
Wie ginge das? Es war nie da.
"Und doch", rief's Geisterhuhn, "hat jemand mich gefunden,
und, gut in Schwung, das Nein im Ja!"
 

molly

Mitglied
Papagei

Mein Papagei war mal verschwunden,
er flog sehr hoch, fast zu den Sternen.
In Frankreich hat man ihn gefunden,
er wollte dort die Sprache lernen.
 

molly

Mitglied
Fisch

Ein Fisch war verschwunden,
ein richtig dicker Dorsch.
Man hat ihn dann gefunden -
im Netz von Fischer Schorsch.

(Schorsch so heißt bei uns Georg)
 

JoteS

Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Teammitglied
Mein Fisch, der ist verschwunden
ein richtig dicker Barsch
Hab ihn am Grund gefunden
Er kniff wohl zu ... sein Auge.
 

molly

Mitglied
Barsch

Gestern ist der Barsch verschwunden,
er hat ein Auge eingebüßt.
Und wo wurde er gefunden?
Bei Frau Barschin, die sein Leid versüßt.
 

molly

Mitglied
Elster

Die Elster war verschwunden,
betrübt saß sie oft auf dem Mast.
Wo hat man sie gefunden?
Beim Gold im Buckingham-Palast!
 

anbas

Mitglied
Mops

Es ist ein Mops verschwunden,
wir suchen in der Küche.
Er bleibt jedoch verschwunden,
der Koch hasst blöde Sprüche.
 

molly

Mitglied
Kamel

Ein Kamel war auch verschwunden,
das war bisher noch nie der Fall.
Man hat es auch gefunden
auf einem Feld bei einem Stall.
 

Tula

Mitglied
Das Rentier ist verschwunden!
Man hat ganz Lappland abeklopft.
ICH habe es gefunden!
Es steht im Shopping - ausgestopft.
 

anbas

Mitglied
Frosch

Es ist der Frosch verschwunden,
so dacht' ich jedenfalls.
Dann hab ich ihn gefunden –
er steckte dir im Hals.
 

Oben Unten