wo, wo, wo - (mindestens dreifache) Homophone

flammarion

Foren-Redakteur
Teammitglied
bar

bar bezahlen
Bar Getränke
bahr die Leiche nicht gerade hier auf
bar Maßeinheit
Bahr Familienname, meine Nachbarin heißt so.

Tolle Haarlocke
tolle Sache
tolle nicht so herum

Kanne (Tee)
Kanne Scherzname für ein Blasinstrument
kanne sächsisch für kann ich

mal mir mal ein Haus
Mal Stelle, Ort
Mahl
ein mal eins

Male alter Mädchenname
ich male
ich mahle
Male Wundmale

Klara Mädchenname
det wird imma klara (berl. für klarer, deutlicher)
is noch n Klra da? (berl. für Korn)
 

flammarion

Foren-Redakteur
Teammitglied
aber,

liebe dissidentin, wo sind die mindestens drei gleichlautenden bedeutungen bei unterschiedlicher schreibung der von dir genannten worte?
fragend guckt
 

flammarion

Foren-Redakteur
Teammitglied
nee,

stator, Stähle gilt nicht. bestenfalls in mundart, da könnte es wie stehle klingen. auf s klingen kommt s an!
lg
 
B

bluefin

Gast
a

je nach aussprache mundartlich für:

- ein
- auch
- ach
- ach so
- aha
- geh zu!

lg

bluefin
 

HerbertH

Mitglied
Hatte jemand schon

halten # stop
halten # auf dem Arm
hallten # Schüsse, Verse, ...

genannt?

Oder

Verhalten # soziales
verhalten # zögerlich
verhallten # die Verse, ... ;)

?
 

HerbertH

Mitglied
Steigerung

Walz # auf der
Walze # für Asphalt
walzen # tanzen

Auf der Walz hinter der Walze herwalzen ...

Ginge auch als

Walz
Walz'
walz! # mit dir

(passt eventuell nicht genau zum Thema?)


Feil' # Werkzeug
feil! # Aufforderung zu feilen
feil # bieten
feil # wohl-
(P)feil # und Bogen, je nach Region spricht man das P oder auch nicht...

Geht jeweil auch mit End-e:

Feile
feile!
feile # wohl-
(P)feile

Bald braucht man ne Datenbank ;)
 

Ralf Langer

Mitglied
Wer hat die Gans gestohlen?

Ganz andere Richtung der Homophonie

Fuchs ...
.... Fuchz Fux Fuks Fuckz Fuchx Fukx
Phuchs Phuchz Phux Phuks Phuckz Phuchx Phukx
Vuchs Vuchz Vux Vuks Vuckz Vuchx Vukx
Pfuchs Pfuchz Pfux Pfuks Pfuckz Pfuchx Pfukx

... du hast die Gans gestohlen

lg
ralf
 
L

label

Gast
[red]Seid[/red] doch bitte so gut und [red]seiht [/red]den Tee erst ab. [red]Seit[/red] wann trinkt man Tee ungefiltert
 

HerbertH

Mitglied
Hallo Bernd, bei Finne gibt es aber deutlich mehr:

Definitionen von Finne im Web:

* Die Finne ist ein Höhenzug in Sachsen-Anhalt und Thüringen, Deutschland.
de.wikipedia.org/wiki/Finne_(Höhenzug)

* Finne ist eine Gemeinde im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt. Sie wurde am 1. Juli 2009 aus dem freiwilligen Zusammenschluss der Gemeinden Billroda und Lossa gebildet. Die Gemeinde gehört der Verbandsgemeinde An der Finne an.
de.wikipedia.org/wiki/Finne_(Gemeinde)

* Als Finne (seltener auch Dorsalflosse genannt) bezeichnet man die Rückenflosse der Haie und Wale.
de.wikipedia.org/wiki/Finne_(Flosse)

* Die Finne ist Teil der Ausrüstung im Wassersport, im Gegensatz zum Ruder jedoch feststehend. Meist wird sie am Heck montiert und dient dort zur ...
de.wikipedia.org/wiki/Finne_(Wassersport)

* Einwohner Finnlands
de.wiktionary.org/wiki/Finne

* Jugendform des Bandwurms.
medizin-lexikon.info/glossar/lexikon-f.htm

Vor allem die Rückenflosse fiel mir spontan ein, weshalb ich mal im Netz suchte....

lG

Herbert

PS: Rhea hatte die Rückenflosse ja schon erwähnt, hatte ich nicht gleich bemerkt...
 

Oben Unten