wo, wo, wo - (mindestens dreifache) Homophone

meradis

Mitglied
Schlag ein das Buch und dann schlag´ nach
Wir sind vom gleichen Schlag.
Schlag´ mich nicht du dummes Huhn,
zisch´ ab in deinen Schlag.

Ei gemacht, genug gestreichelt
nun leg ein Ei
Ei-ei-ei, du Faultier, soll ich dich Ai nennen ?

Willst kein Ei legen,
willst dich schlafen legen,
ins Stroh legen ?
Ach, meine Wut wird sich legen ?
Legen wir´s drauf an ?

Das Kind mit dem Bade ausschütten
sagte der Barde.
Bade das mal schön selber aus
Raus hier - ich bade.
 

meradis

Mitglied
Die Wand streichen,
umher streichen...
Ach nee, sind nur zwei,
kannst Du streichen.

War ein Streich.
streich´ die Wand nicht !

..streich das auch
 

meradis

Mitglied
Da geht kein Licht mehr, Birne kaputt.
"Willst´ was essen ? hab hier noch ´ne Birne."
Nee, Bist du hohl in der Birne ?
Ich mein da wo´s hell wird.
"Hell´ mich mal auf, versteh ich nicht."
Hell, the fuckin.., bist nicht grad hell hm ?
"Hey, das war doch englisch oder? Who-who-who. Klingt doch wie Hundegebell oder? Oder wie´n Geist."
Bewahre mich vor denen, die arm an Geist.
"Manitou, der große Geist. Hab ich gern´ gelesen. Und Aschenputtel, wo die Tauben Erbsen lesen. Hab´ aber nie gelernt Wein zu lesen, steht da was auf den Blättern ? Ach ja, manchmal wollen mir Leute die Leviten lesen, die holen aber nie ein Buch raus."

----------------------------------------------------------------------------


ei´
hier sä´ wind
in mai weilt äst
ins bier
rationen
see last
sink hitze nass

L.G.
Conny
 

flammarion

Foren-Redakteur
Teammitglied
also

ich weiß nicht, ob wir das schon hatten:
Kippe zum Rauchen, es steht auf der Kippe, Kippe (Müll), ich kippe gleich um

Knast - Hunger, einsitzen, Brotkanten

Harmonie zwischenmenschlich, in der Musik und Haarmonie (Name eines Berliner Frisiersalons)

greif zum Hörer, lieber Hörer - das ist von höhrer Bedeutung

Gehalt - Inhaltsbestimmung, Lohn und geh halt weiter . . .
 

flammarion

Foren-Redakteur
Teammitglied
noch

n nachtrag - Blase
Körperorgan, Seifenblase, Blutblase, blase nicht so, Freund Blase (russische Märchenfigur), Sprechblase.
lg
 

HerbertH

Mitglied
papiere
-> ausweis oder pass
-> dokumente
-> sorten von papier

stoß
-> stoß zu
-> ein stapel von blättern etc...
-> der schubser
-> windstoß

stelle
-> stelle dich dahin
-> stelle den Wecker
-> (arbeits)stelle
-> der apfel ... hat ne stelle
-> ort

oder hatte die schon jemand?
 

Ralf Langer

Mitglied
Homophone, gerade erst entdeckt:

- Naturerlebnis
- Nahtourerlebnis
- Narrtourerlebnise

entspringt wohl alles meiner "Narrtur"

lg
ralf
 

Ralf Langer

Mitglied
noch ein paar beispiele homophoner worte
(allerdings ohne dreifachbedeutung)

Malediven:

ich male Diven
ich mahle Diven

Kuhstall: Q-stall : Coupstall(was immer das ist)

waren(er,sie,es)
wahren (wir wahren etwas auf)
waren (Handelsgüter)

sozusagen: Ware Worte
Wahre Worte
ich wahre Worte auf

lg
Ralf
 
S

suzah

Gast
hallo flammrion,

es heißt doch "knust" nicht knast für den kanten brot?

hab alles gelesen, sehr lustig, hier noch:

senfe (verschiedene senfarten)
besänftigen jeand der wüten ist)
sänfte tragstuhl

spinnen insekt pl.
spinnen - wolle spinnen
spinnen - seemannsgarn spinnen, fantasiegeschichten
die spinnen doch oder sie spinnt - etwas oder ganz verrüktverrückt



rücken - körperteil
rücken - möbel verschieben oder rück mal weiter - abrücken
rück-(wärts) - (zu-) rück


die weite - ausgedenhte landschaft)
die weite - größe, breite) falls sächs. ausgesprochen
die weide - grass


lg suzah
 
S

suzah

Gast
entschuldigung die vielen tippfehler!

die seelen (menschen)
in den sälen wird getanzt
selen - chem. elemebt, nahrungsergänzungsmittel


sägen durchschneiden
segen pabst


hatten wir das schon?:

maße - die amessung
maß - abmessung
ein maß - bier
maßgabe - norm
maßgebend
masse - die menge


messen - abmessen
messen - frühmesse etc.
messe - verkaufsmesse, ausstellung


sprung - im geschirr
sprung - sport
sprung-feder möbel. et.

lg suzah
 

HerbertH

Mitglied
Fersen - am Fuß
Färsen - junge Rinder
Versen - in denen sag ichs hier manchmal

und mit anderer Betonung
versehn - den Dienst
Versehn - ein Fehler
 
S

suzah

Gast
hatten wir wohl noch nicht:

der Pate = pate(n)-onkel, Mafioso
pâté = frz pastete
Pathe = schallplattenlabel


Geld = zahlungsmittel
(ent)-gelt = vergütung
gelten = das kann als beispiel gelten
vergelten =
vergeltung = rache, sühne


Mystik = philosophie
mistig = schlecht, mieses wetter oder gegenstände
Miss Tieck = anrede frau T...

faul = nicht fleißig
faul = frucht ist schlecht
faul = da ist was faul im staate ....
foul = fußball
 
S

suzah

Gast
hallo flammarion,
hab alles nochmal gelesen, also bezüglich meines letzten eintrags: hatten wir bis dann noch nicht.

anmerkungen: warum sagtest du zu stator: "stähle" geht nicht?
niemand spricht das stÄhle aus sondern auch stEhle.
z.b. "das werk stellt verschiedene stähle für .... her".

du nanntest BLASE, dszu noch "immobilienblase".

da fällt mir noch ein:

vortrag - rede, gedicht, musikstück
- termin vortragen (vorziehen)
- buchhaltung posten auf ein anderes konto

betrag = geldbetrag
betragen = das wird ca ...€ betragen
die kinder sollen sich besser betragen
betragen = das benehmen

ertrag = ernte, ausbeute, gewinn
ertragen = erleiden, erdulden
das dritte fällt mir nicht ein

versagen - keinen erfolg haben
versagens-angst
versagen - die heizung wird wieder versagen wie letzten winter
sich versagen - verzichten

noch zu weck und weg (gab es hier paar seiten früher):
wecken - aufwecken
wecken - gebäck,brötchen
weck-glas

wegwerfgeschirr
weggenossen
weggen - name: j.weggen, politikerin
weggental = ort


liebe grüße suzah
 

Oben Unten