Tagebuch

3,50 Stern(e) 11 Bewertungen

Bernd

Foren-Redakteur
Teammitglied
Das Petzval-Objektiv ist wirklich klasse. Es kam vor einer halben Woche, ich habe einige Aufnahmen gemacht.

Die Aufnahmen werden schön weich und haben, wenn man die Strukturanordnung beachtet, ein Wirbelbokeh.
Die Farben kommen extrem gut, viel besser als an modernen Objektiven.
Das Petzval-Objektiv ist das erste mathematisch berechnete Objektiv der Welt. Petzval hatte einige Soldaten zur Verfügung, die die Rechnungen nach seiner Anleitung ausführten.

Standardmäßig wurde das Petzval-Objektiv für Portraits und später im Kino als Projektionsobjektiv verwendet.

Es sind die Objektivfehler, die es bezaubernd werden lassen.
 

Oben Unten